Was macht man mit den ganzen DUPLO-Steinen, wenn die Kinder langsam groß werden und lieber eine „kleinere“ Herausforderung suchen? Hubelino beweist, dass es durchaus noch eine Daseinsberechtigung gibt. Ich habe euch ja schon Kugelbahn und Puzzle vorgestellt, heute werfen wir einen Blick auf die Lernspiele von Hubelino.

Für einen Listenpreis von jeweils 39,99 Euro bekommt ihr vier verschiedene Sets. Hier ein kleiner Überblick inklusive Link zur Hersteller-Seite:

Ich habe mir für euch das „Buchstaben lernen“ Set angesehen. Enthalten sind 80 mit DUPLO kompatible Steine ohne eigene Noppen, stattdessen sind Symbole und Buchstaben aufgedruckt. Dazu gibt es fünf Grundplatten mit 8 x 8 Noppen, hier können also jeweils 16 Steine aufgesetzt werden. Untergebracht wird alles in einem praktischen Karton-Koffer inklusive Tragegriff. Und das gibt uns der Hersteller mit auf den Weg:

Bevor die kleinen ABC-Schützen das Lesen und Schreiben lernen, müssen sie erst einmal verstehen, dass alle Buchstaben mit einem bestimmten Laut verknüpft sind. Das Anlaut-Steckspiel von Hubelino bietet dafür den idealen Einstieg.

Zu jedem der ingesamt 40 Laute gibt es einen passenden Stein mit dem dazugehörigen Symbol. Also beispielsweise M und Maus oder SP und Spinne. Die Qualität des Drucks ist dabei wirklich gut, was aber auch kein Wunder ist – immerhin stellt Hubelino seine Produkte in Deutschland her.

Mit zum Lieferumfang gehört ein kleines Heftchen mit verschiedenen Lernspielen. Eine Spielidee: Eltern stecken Laute oder Symbole auf die Grundplatte und das Kind muss den dazugehörigen Stein finden und ebenfalls auf die Grundplatte setzen.

Auf jeden Fall eine tolle Idee für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren, die spielerisch etwas für den Schulstart lernen möchten. Kaufen könnt ihr das Lernspiel beispielsweise auf Steinchenwelt.net, dort bezahlt ihr nur 24,49 Euro. Selbst inklusive Versand landet ihr noch bei unter 30 Euro.

Letzte Aktualisierung am 14.08.2022 um 08:12 Uhr / Artikel enthält Affiliate-Links